AStA der THM - Screenshot 2021 07 10 at 18 20 31 Antrag fuer RMV Rueckerstattung

Neues Verfahren: Semesterticket-Rückerstattung

Wir haben in den letzten Monaten unser Antragsverfahren für die Semesterticket-Rückerstattung digitalisiert. Die Anträge für das Wintersemester 2021/2022 können ausschließlich digital eingereicht werden. Wir geben Euch hier eine kurze Zusammenfassung über das neue Antragsverfahren.

Eine Einreichung des Antrags ist frühestens ab dem 05.07.2021 möglich!

Antragsweg: Moodlekurs

Mit den Rückerstattungen des Wintersemesters 2021/2022 nehmen wir keine Anträge über E-Mail oder Post mehr an. Alle Anträge müssen über den Moodlekurs des AStA laufen. Die Gründe für die Rückerstattung haben sich nicht geändert. Auch die Antragsfristen bleiben die gleichen wie in den letzten Semestern.

Keine Einsendung des Studienausweises

Für das digitale Antragsverfahren benötigen wir Euren Studienausweis nicht mehr. Sendet Ihn uns bitte auch nicht zu, sonst bearbeiten wir Euren Antrag nicht!

Sobald Ihr den Antrag abgegeben habt und alle Nachweise auf Moodle hochgeladen sind, sperren wir Euren Studienausweis für die Bedruckung des Semestertickets. Dies dauert einige Wochen. Anschließend informieren wir Euch via Moodle oder THM-Mail, dass Ihr Euren Studienausweis nun an einem Semesterticketdrucker der THM entwerten könnt. Ihr könnt die Entwertung an jedem Standort der THM durchführen.

Anschließend müsst Ihr uns Euren eingescannten Ausweis (kein Foto!) ohne Semesterticketaufdruck und mit den aktuellen Semesterdaten auf Moodle hochladen. Nur dann habt Ihr den Antrag vollständig abgegeben.

Ihr habt nach dem Ende der Antragsfrist maximal noch 7 Kalendertage Zeit Euren eingescannten entwerteten Ausweis hochzuladen, wenn dieser von uns gesperrt wurde. Bedenkt das, wenn Ihr Euren Antrag auf den letzten Drücker abgebt!

Bearbeitung des Antrags

Wir bearbeiten alle vollständigen Anträge (also Antrag, alle Nachweise und entwerteter Studienausweis abgegeben) zusammen mit allen anderen ab dem Ende der Antragsfrist. Wie immer werdet Ihr informiert, sobald Eurer Antrag genehmigt oder abgelehnt wurde. Ihr bekommt also frühestens anderthalb Monate nach Semesterstart Euer Geld zurückerstattet.

In 6 Schritten zur Semesterticket-Rückerstattung

Jetzt nochmal in kurz:

  1. Antrag im Moodlekurs ausfüllen und absenden
  2. Nachweise im Moodlekurs hochladen
  3. Warten, bis Ihr Feedback auf Eure Moodleabgabe bekommen habt
  4. Erst dann: Studienausweis am Automaten an der THM entwerten
  5. Scan des entwerteten Studienausweis in der neuen Moodleabgabe hochladen
  6. Euer Antrag wird mit allen anderen genehmigt und überwiesen

Bei Fragen zum neuen Antragsverfahren, schreibt einen Kommentar oder meldet Euch direkt per E-Mail beim Mobilitätsreferat.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.