MIETENWAHNSINN HESSEN

Geschrieben von Manasse Behanefre
Erstellt: Samstag, 20. Oktober 2018 16:40
Zugriffe: 432
Aufruf zur Demonstration am 24. Oktober 2018

Der hessische Wohnungsmarkt steht vor Problemen, die in erster Linie die  Mieterinnen und Mieter zu spüren bekommen. Schwindelerregende Mieterhöhungen, Zwangsräumungen und Verdrängung durch Modernisierungsmaßnahmen sind längst Alltag.
Das Mietwahnsinn-Bündnis Gießen, ist ein überparteilicher Zusammenschluss aus verschiedenen Organisationen und Interessenverbänden die die Mieter*innen nicht mehr sich selbst überlassen wollen.

Wir fordern von der hessischen Landesregierung:


Diese Maßnahmen würden die größten Probleme vieler Menschen beheben und sind eindeutig im Rahmen dessen, was Hessen leisten könnte. Es wird Zeit, dass die hessische Landesregierung ihre Verantwortung wahrnimmt und tätig wird!

Um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen rufen wir am 24. Oktober 2018 um 16 Uhr, zur Demonstration am Berliner Platz in Gießen auf!


Flyer zur Wohnraum-Demonstration:  http://t1p.de/5q5e