AStA der THM - antisemistismus damals und heute3

Workshop: Antisemitismus – damals und heute

Wie haben sich antisemitische Bilder von Jüdinnen und Juden im Laufe der Geschichte gewandelt? Warum haben antisemitische Angriffe im Zuge der Covid-19 Pandemie zugenommen? Welche Erfahrungen machen jüdische Menschen in Deutschland heute? Und welche Reaktionsweisen sind geeignet, wenn »Du Jude« als Schimpfwort genutzt wird? Diese und ähnliche Fragen werden im Rahmen des Online-Seminars gemeinsam diskutiert. Das Seminar richtet sich an alle, die sich intensiver mit unterschiedlichen Erscheinungsformen und Funktionen von Antisemitismus auseinandersetzen und Möglichkeiten des Handelns gegen Antisemitismus diskutieren möchten.

Der Workshop findet in Kooperation mit dem Anne Frank Zentrum in Berlin am 16.06.2021 von 15:00 – 18:00 Uhr Online statt. Insgesamt gibt es eine maximale Teilnehmer*innenanzahl von 25 und bei Interesse könnt ihr euch bei (gleichstellung@asta.thm.de) bis zum 13.06.2021 anmelden. Der Link zur Veranstaltung wird erst ein paar Tage vorher verschickt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.