AStA der THM - pexels louis bauer 249360

Die Studierendenschaft der THM setzt sich für einen Freiversuch für Klausuren im Sommersemester ein

Die Studierendenschaft hat beschlossen, dass sich wegen den Unwegsamkeit der Corona Pandemie und dem dadurch entstandenen Chaos in der Anfangszeit des Sommersemesters, auf Seiten der THM durch Umstellung auf Onlineformate und auf Seiten der privaten Situation von vielen Studierenden für eine einmalige Freiversuchsregelung im Sommersemester einzusetzen.

Die Umstellung auf Online hat, wie konnte es auch der Kurzfristigkeit geschuldet sein, nicht reibungslos funktioniert. Somit konnte die Qualität der Lehre nicht im gewohnten Maße umgesetzt werden. Des Weiteren mussten sich die Studierenden in ihrer privaten Situation anpassen, denn auch hier gab es durch den Verlust von studierenden Jobs und Einbrüchen bei Einnahmen und evtl. Neuanschaffungen fürs Onlinesemester wesentliche Veränderungen abgesehen von der Umgewöhnung von Präsenzunterricht zu Onlineformaten.

Die Studierendenschaft sieht die THM für das Wintersemester gut gerüstet. Denn die Umstellung auf Onlineformate hat in Großenteilen bis zur Klausurphase funktioniert und die Studierenden können sich nun auch auf das Onlinesemester im Winter einstellen. Aus diesen Gründen wird kein Bedarf gesehen für einen Freiversuch im Wintersemester.

Zusatz I: Eine Entscheidung fällt frühestens am 23.09.2020. Wir bitten vorerst von Rückfragen diesbezüglich Abstand zu nehmen. Wir teilen Euch hier mit, sobald es eine Entscheidung gibt.

Zusatz II: Der Antrag auf einen Freiversuch wurde im Senat am 23.09.2020 abgelehnt. Allerdings wurde ein alternatives Zugehen auf die Studierendenschaft beschlossen. Dieses umfasst Härtefalle, bezogen auf durchgeführte und nicht bestandene Letztversuche von Prüfungen des Sommersemester 2020. Die Regelung ist allerdings noch nichts rechtskräftig. Wir werden hier informieren, sobald es dazu weitere Informationen und eine genaue Verfahrensweise gibt.

Zusatz III: Ein Artikel mit allen aktuellen Informationen, findet Ihr auf unserer Seite.

7 Kommentare

  1. Nicht zu vergessen, dass einige von uns sogar Klausuren während der Vorlesungszeit geschrieben haben.
    Natürlich war dies keine Pflicht, aber nicht zu schreiben bedeutet auch, dass sich das Studium dadurch verlängert und Nachteile wollte die THM ja vermeiden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.